Previous Article Next Article Programmieren in C Tutorial #10 – Array Initialisieren
Posted in C++

Programmieren in C Tutorial #10 – Array Initialisieren

Programmieren in C Tutorial #10 – Array Initialisieren Posted on May 17, 201817 Comments



► Abonnieren & nichts mehr verpassen: http://bit.ly/16EuMyJ
► Facebook: http://on.fb.me/TH2nCX • Steam: Franneck94
► Unterstützt mich mit einer Spende: http://bit.ly/1UkpiXS

C YOUTUBE:
► C Tutorial Playlist: http://bit.ly/1mETBFB
► Download Codeblocks: http://bit.ly/1kmHtso
► Intro Song by Laszlo: https://goo.gl/ak4FHV

UDEMY KURSE:
► C++ Kurs (9,99€): https://goo.gl/emMJT3
► C++ Intro: https://youtu.be/C2Sv-pcYFDQ

► Machine Learning Kurs für (9,99€): https://goo.gl/TzTdyy
► Machine Learning Intro: https://youtu.be/rwH0T6Ps12w

► Deep Learning TensorFlow Kurs (9,99€): https://goo.gl/nX6r82
► Deep Learning Intro: https://youtu.be/KuMkn6j_WlQ

BÜCHER:
► Python Cookbook: http://amzn.to/2xViWtH *
► Fluent Python: http://amzn.to/2xVaIS5 *
► C++ Programmierbuch (Anfänger): http://amzn.to/27yiqL4 *
► Effektives modernes C++: http://amzn.to/2hTMI7i *
► Vorkurs Informatik: http://amzn.to/22fU7O2 *

► Mathematik für Informatiker (1): http://amzn.to/1V8J4Fj *
► Mathematik für Informatiker (2): http://amzn.to/204JWKq *
► Kryptografie verständlich: http://amzn.to/2hU89VA *
► Theoretische Informatik Buch: http://amzn.to/2cp6BiG *
► Diskrete Mathematik Buch: http://amzn.to/2cp5RKr *

YOUTUBE Kanäle:
► 3Blue1Brown: http://bit.ly/2cJGORM
► Welchs Lab: http://bit.ly/2l5NVx4
► Sentdex: http://bit.ly/2gVOBjU

PC SETTINGS:
► Bei Amazon einkaufen: http://amzn.to/1h7RYRF *
► Meine Tastatur: http://amzn.to/19ksPQ4 *
► Meine Maus: http://amzn.to/1paBiv4 *
► Mein Mousepad: http://amzn.to/1nLPF52 *
► Mein Headset: http://amzn.to/TMT0Ih *

* Affiliate Link: Das bedeutet, dass ich am Verkaufspreis beteiligt werde, es enstehen keine Kosten für dich und ich bekomme ein Stück vom Kuchen ab.

17 comments

  1. Wenn ich ein Array mit einem Element [1] erstelle und in dem 2. Element 5 reintue, kann es mir diese fünf bei eingabe von "printf("%d", Array [2];" dann gibt er mir diese 5 raus.
    Wieso? Es sollte doch kein 2. Element geben

  2. Moin Moin,

    wie kann ich Zufallszahlen erzeugen ohne Wiederholung der werte ?

    also 10 werte erzeugen im intervall von 1 bis 20 .

    10 unterschiedliche Werte in einem programmdurchlauf .

    Danke im Voraus

  3. Moin,
    ich möchte ein Programm schreiben ,indem der Benutzer einen Text und ein Buchstabe eingibt. Dann sollte der Array text nach den einzelnen Buchstaben durchsucht werden und wenn ein Buchstabe im Text mit dem gegebenen Buchstabe übereinstimmt ,dann sollte das Buchstabe im Array mit einem anderen Buchstabe ,das 6 stelle von dem gefundenen Buchstabe hinlegt ,getauscht werden. z.B (a) wird mit (g) getauscht.

    Zum Schluss sollte der Array Text dann wieder ausgegeben werden.
    (
    das Problem ist : wenn das Buchstabe (Z),(Y);(V) oder (w) ist ,wie kann ich das Buchstabe tauschen?????

    Danke im voraus

  4. kann mir jmd helfen? ich muss 2 sehr grosse zahlen addieren char[50] + char[50] durch den benutzer eingegeben. dann die 2 zahlen untereinander sauber darstellen erstemal..wie mache ich das? dass rechts am bildschirm die 1. zahl steht und dadrunter die 2. zahl

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *